Kleinrundballenpressen

Abbriata M50 Miniroto & Star MRB 0850

 

Im Jahr 1998 sahen wir und nach "einer Alternative" im Bereich Futterbau um. Wir wollten

 einerseits den Absatz unseres überschüssigen Grünfutters sichern und andererseits eine angeschaffte

Maschine im Lohn einsetzten können. Da zu dieser Zeit, Kleinrundballenpressen in unserem "Einzugsgebiet"

kaum verbreitet waren, entschieden wir uns zum Kauf einer solchen Maschnine. Wir entschieden und zum Kauf der

"AGRAR Rondomat" mit einem Ballenmass von 50cm x 70 cm.

Rondomat 700

Anfänglich bereite uns das Gerät jedoch mehr Ärger als Freude. Die ganze Maschine war viel zu schwach gebaut, was unzählige Defekte und somit Ausfälle zur Folge hatte. Nach und nach wurde die Maschine verstärkt, den Arbeitsbedingenungen angepasst und somit die Ausfälle auf ein Minimum reduziert.

 

 

Die Bereifung an der Maschine wurde stark vergrössert um den Bodendruck gering zu halten.

 

Alle Rundballen werde mit Netz gebunden. Gegenüber den eckigen Kleinballen, können die "kleine Runden" problemlos durch Rolllen transportiert werden.

 

Der Wickler musste ebenfalls überarbeitet werden...

... er wurde mit einem hydraulischen Ballenheber ausgerüstet....

... was die Arbiet ungemein erleichtert!

Meist werden die gewickelten Kleinrundballen von den Kunden direkt nach dem Wicklen an das "Endlager" abtransportiert.

 

 

Vorwiegend fahren wir die Presse in Silage, auf Wunsch Pressen wir jedoch auch Heu und Stroh.

 

Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie uns!!!!

 

Kontakt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Datenschutzerklärung
Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!